Ausschreibung zum Döge-Pokal 2017/2018

Ausschreibung: Walter-Döge-Wander-Pokal 2017

 

Nur für Mitglieder des SC  1855 Ansbach e.V. !

 

 

Turnierleitung / Anmeldung:

 

 

Anmeldung möglich:

 

 

 

 

 

Meldeschluss:

 

Spielmodus:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ablaufplan:

 

Turnierstart:

 

Offizieller Spielort:

 

 

 

Ergebnismeldung:

 

Startgeld:

 

Sieger:

 

 

 

Turnierinformationen:

 

 

Günter Groß-Winter, Robert-Koch-Str. 96, 91522 Ansbach

E-Mail: Gross-Winter.GAnsb@outlook.de

 

Tel. 0981/4875207

Tel. Mobil: 0152 55772508   (SMS möglich!)

 

Mit Vor- und Familiennamen, Tel.-Nr., Email oder Eintragung in die Meldeliste im Clublokal !

 

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22.00 Uhr

 

Pokal-System (KO-System, Ausscheiden nach 2 Verlust-Partien.

Die Verlierer einer Partie spielen gegeneinander weiter bis zur 2. Verlust-partie).

Der Sieger einer Partie wird an einem Spielabend ermittelt mit folgenden Spielzeiten: 90 Minuten/Spieler für die gesamte Partie, bei Remis folgt eine 15 Minuten/Spieler Schnellpartie mit vertauschten Farben. Bei einem erneuten Remis folgen 2 Blitzpartien mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler. Steht danach der Sieger noch nicht fest, folgt eine „SUDDEN DEATH-Partien (Blitzpartie: Weiß 5 Minuten, Schwarz 4 Minuten Bedenkzeit (vorher Farbe der Steine auslosen), Weiß muss gewinnen, sonst reicht Schwarz das Remis zum Sieg).

 

Es gelten die FIDE – Schachregeln.

 

Eine Runde pro Monat. Bei Verhinderungen bitte Meldung an Turnierleiter!

Runde 1 beginnt am 15.11.2017

 

Vereinslokal des SC Ansbach 1855 e.V.  

Brauhaus Eyb, Windsbacher Str. 5, 91522 Ansbach.

Tel. 0981 - 2401

 

Ergebnisliste im Clubheim, E-Mail oder Telefon an die Turnierleitung vor

Meldeschluss der jeweiligen Runde.

 

Kein Startgeld

 

Bei dreimaligem Gewinn des Wanderpokals durch denselben Schach-spieler, verbleibt der Pokal in dessen Besitz.

Gravur in Metall wird versucht, außerdem gibt es eine Urkunde.

 

Per E-Mail und Aushang im Spiellokal „Brauhaus Eyb“.

 

 

Ansbach, 19.09.2017 und erneuert am 01.11.2017  Günter Groß-Winter

 

Turnierleiter und Vorsitzender des SC 1855 Ansbach